KONDITIONEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

1. ZIEL DES VERTRAGES

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen BODEGA VULCANO DE LANZAROTE und den “Benutzern”, die den Online-Shop für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen verwenden. Die Webseite wird von der o.g. Firma verwaltet.

2. ANNAHME UND VERFÜGBARKEIT

Der Kunde akzeptiert und gibt ausdrücklich seine vollständige und uneingeschränkte Zustimmung zu den Kaufbedingungen ab, dem Moment, in dem der Nutzer das Produkt und / oder die Inhalte, an denen er interessiert ist bestellt. Daher erklärt der Benutzer, die ihm gegebenen Hinweise gelesen und akzeptiert zu haben, ohne dass andere Bedingungen gelten.

Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer:

• dass er eine Vertragsabschlussfähige Person ist.

• dass er diese allgemeinen Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiert hat und die hier dargelegten Verpflichtungen übernimmt.

3. ÄNDERUNG DER VERTRAGSBEDINGUNGEN

BODEGA VULCANO DE LANZAROTE kann diese Bedingungen ändern, wenn ein ausreichender Grund dafür vorliegt. Ausreichender Grund liegt vor:

Bei einer Erweiterung der Auswahl und Anzahl der Produkte.

Bei Änderung, Ersetzung oder Aktualisierung der Produktpreise, die über die Website angeboten werden.

Diese Bedingungen sind gültig, solange sie auf der Webseite veröffentlicht sind und werden auf die Dienstleistungen angewendet die im Moment der Bestellung verfügbar waren.

3. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN, LIEFERUNG UND RÜCKNAHME VON BESTELLUNGEN.

3.1. Die Preise und Tarife sind gültig, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite von BODEGA VULCANO DE LANZAROTE veröffentlicht sind.

3.2. Die Bezahlung der gekauften Produkte und die damit verbundenen Versandkosten können per Kreditkarte, Überweisung, PayPal oder Lastschrift erfolgen.

3.3. BODEGA VULCANO LANZAROTE verpflichtet sich die Produkte so schnell wie möglich und mindestens innerhalb von 7 Tagen nach Annahme der Zahlung, zu liefern. Aufträge zum Festland oder die Balearen haben eine Lieferungsfrist von maximal 15 Tagen ab der Abnahme der Zahlung.  Die Bestellung wird an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.

3.4. Der Käufer hat eine Frist von 7 Werktagen den Kauf zu stornieren und zurück zusenden, auch die Kosten der Rücksendung  werden innerhalb dieser Frist übernommen. Der Käufer wurde beim Kauf der Ware über die Widerrufsbelehrung informiert und hat diese mit Kauf akzeptiert. Die zurück gesendete Ware wird bei Eingang überprüft und bei mängelfreien Zustand wird der Gesamtbetrag in einer Frist von maximal 30 Tagen zurück überwiesen.

3.5. Ab Zeitpunkt der Annahme der Ware übernimmt der Käufer die Verantwortung für Verlust und Beschädigung.

3.6. BODEGA VULCANO DE LANZAROTE haftet in keinem Fall für Schäden, die durch den Missbrauch der Ware entstehen.

3.7. Die Angebote haben so lange Gültigkeit wie sie auf der Webseite angegeben sind. Sollten die Vorräte der Produkte vor dem Enddatum des Angebotes ausgeschöpft sein, kann in Übereinstimmung mit dem Käufer ein Produkt von gleicher Qualität und gleichem Preis angeboten werden.

4. SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

4.1. Nach dem Datenschutzgesetz 15/1999 vom 13. Dezember, informiert BODEGA VULCANO LANZAROTE den Benutzer der Webseite über die automatische Speicherung der, durch die Benutzung der Seite gewonnenen personenbezogenen Daten. Diese werden für Information und Vermarktung der im Shop angebotenen Produkte, sowie der Durchführung von Werbe- und Informationsmaßnahmen über Medien, passend der Angebote, Präferenz und den Bedürfnissen des Nutzers und dessen personalisierten Navigation auf der Webseite genutzt.

4.2. In diesem Zusammenhang wird der Benutzer informiert und stimmt der Aufnahme seiner Daten in die automatisierten Dateien im Besitz von BODEGA VULCANO LANZAROTE, mit Sitz in C / Victor Fernandez Gopar 5, 35572 Lanzarote ordnungsgemäß registriert laut dem persönlichem Datenschutz General Register, zu.

Der Benutzer erklärt, dass alle angegebenen Informationen richtig sind und verpflichtet sich BODEGA VULCANO LANZAROTE über Änderungen zu informieren. Der Benutzer hat das Recht, der Benutzung seiner Daten zu widersprechen, die nicht für die Verwendung eines Kaufvertrages nötig sind.

4.3. Die Datenschutzpolitik der BODEGA VULCANO LANZAROTE garantiert dem Benutzer die Möglichkeit der Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch seiner Daten, durch das Senden einer E-Mail an die Adresse info@bodegavulcano.es

5. RECHTE UND PFLICHTEN DER PARTEIEN

5.1. Pflichten der BODEGA VULCANO DE LANZAROTE:

Wir gewähren dem Benutzer die maximale Garantie, für die von ihm angeforderte Dienstleistung, gemäß den Bestimmungen der Vertragsbedingungen, nach dem Grundsatz von Treu und Glauben zu handeln.

Wir informieren den Benutzer ausdrücklich über die Vertragsbedingungen vor Beginn des Kaufvertrags.

Wir informieren den Benutzer vor der Erstellung des Kaufvertrages konkret, klar, präzis und eindeutig über die spezifischen Merkmale der angeforderten Dienstleistungen, Preise  und die geltenden Steuern.

Wir stellen dem Benutzer ein Exemplar der allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung.

5.2. Pflichten des Benutzers

Die Bestimmungen der Geschäftsbedingungen von BODEGA VULCANO DE LANZAROTE einzuhalten.

Ausfüllen des Anmeldeformulars vor Beginn des Kaufvertrags mit genauen und aktuellen Angaben.

Die von BODEGA VULCANO DE LANZAROTE angeforderten Bankdaten korrekt anzugeben.

Bezahlen des Preises der gekauften Produkte, ohne dass eine getätigte Reklamation von dieser Verpflichtung befreit.

6. Urheberrecht und gewerbliches Eigentum

6.1. © BODEGA VULCANO DE LANZAROTE besitzt die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum an Elementen, die das Design der Website ausmachen, wie zum Beispiel die Marke, den Handelsnamen oder das Unterscheidungszeichen. Insbesondere  sind urheberrechtlich geschützt: Logos, Farbkombinationen, die Auswahl und Form der Präsentation, der Quellcode der Website, Menüs, Navigationsschaltflächen, HTML-Code, Java-Applets, Texte, Bilder, Grafiken sowie alle anderen Inhalte der Website von BODEGA VULCANO DE LANZAROTE.

6.2. Der Benutzer verpflichtet sich, die geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte der Website zu respektieren. Aus diesem Grund darf der Benutzer ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von BODEGA VULCANO DE LANZAROTE den Inhalt der Website nicht kopieren, reproduzieren, verbreiten, zur Verfügung stellen oder öffentlich kommunizieren.

7. Haftungsbeschränkung

7.1. Der Nutzer entbindet BODEGA VULCANO DE LANZAROTE ausdrücklich von jeglicher Haftung für direkte und indirekte Schäden, die durch mögliche Fehler auf der Website entstehen sowie für die eventuelle Unterbrechung, Aussetzung oder Verzögerung beim Webzugang.

8. Nichtigkeit und Unwirksamkeit der Klauseln

Wenn eine in diesen Bedingungen enthaltene Klausel ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt wird, bezieht sich dies nur auf diese Bestimmung oder auf den davon unwirksamen Teil. Alle andere Bedingungen bleiben bestehen.

9. GERICHTSSTAND

Alle Streitfälle, die die erbrachten Dienstleistungen betreffen, werden durch Schiedsgerichte von Verbrauchern, Vermittlern oder ähnlichen Personen, die zum Zeitpunkt des Rechtsstreits an BODEGA VULCANO DE LANZAROTE angeschlossen sind, sowie den entsprechenden Gerichten laut den spanischen Rechtsvorschriften geregelt.

10. KOMMUNIKATION

Bezüglich der hier erwähnten Rechtshinweise und für jegliche Kommunikation die zwischen BODEGA VULCANO DE LANZAROTE und dem Benutzer notwendig wird, muss sich an diese Adresse gewendet werden: C /. Víctor Fernández Gopar 5, 35572 Lanzarote